Ehrenamtliche Mitarbeit

Glaube und Gemeinde lebt von den Vielen, die sich auf unterschiedliche Weise einbringen. Denn jede und jeder hat von Gott besondere Gaben bekommen, besondere Fähigkeiten. Wir nennen sie „Gaben des Geistes“, „Charismen“. Es gibt eine sehr große Vielfalt dieser Gaben, sie reicht von jenen, die gut beten können bis zu denen, die gut ein Fest organisieren können. Ebenso vielfältig sind Zeitraum und Umfang des Engagements, das richtet sich nach dem, was der einzelne einzubringen vermag. Wo man sich einbringen kann, davon gibt unsere Homepage einen Eindruck. Drei besondere Bereiche sind auf dieser Seite zusammengefasst, sie betreffen die Vorbereitung auf die Sakramente.
Vielleicht haben Sie auch eine Gabe, die noch gar nicht auftaucht? Dann sprechen Sie uns an!

Wer sich bei der Integration von Asylbewerbern und -bewerberinnen einsetzen möchte, möge sich bitte direkt an die jeweilige ehrenamtliche Initiative wenden:

Kronberg

www.fluechtlingshilfe-kronberg.de

Königstein

freundeskreisasyl(a)gmx.de
http://www.fa-koenigstein.de/index.php

Glashütten Schlossborn

www.figlashuetten.com


Taufvorbereitung

Sie leben Ihren Glauben und sind interessiert Ihren Glauben weiterzugeben?! Dann sind Sie eingeladen, das Katechetenamt zu übernehmen. Christliche Gemeinde lebt davon, dass sie dafür Sorge trägt, dass in Zusammenarbeit mit dem Pfarrer und dem hauptamtlichen Team, Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf die Sakramente vorbereitet werden.

Eltern, die ihr Kind zur Taufe führen möchten, werden von Eltern, die ihr Kind schon zur Taufe geführt haben, unterstützt, darauf vorbereitet und in die Gemeinde eingeführt. In dem Taufseminar werden an drei Abenden grundlegende Dinge zum Sakrament der Taufe erläutert, diskutiert, gemeinsam besprochen. Am letzten Abend kommt der taufende Priester dazu, damit darüber hinaus, ein Kennenlernen und die praktische Umsetzung besprochen werden können.

Kontaktperson:
Pfarrer Olaf Lindenberg
Telefon: 06714 / 21480
E-Mail:

Pastoralreferentin Andrea Bargon
Telefon: 06174/ 21480
E-mail:

Erstkommunion

In der Pfarrei Maria Himmelfahrt gehen die Kinder im 3. Schuljahr zur Heiligen Erstkommunion. Wir versuchen mit Hilfe von Weggottesdiensten den Kindern einen Weg zum Glauben, zur Kirche, zur Messe zu erschließen. Hätten Sie Lust und Zeit, diese Kinder zu begleiten?

Kontaktperson:
Pastoralreferentin Andrea Bargon
Telefon: 06714 / 25 50 516
E-Mail:

Firmung

Könnten Sie sich vorstellen, Jugendliche auf dem Weg zur Firmung vorzubereiten? Eine spannende Angelegenheit- wie denken Jugendliche über den Glauben, was brauchen sie, welche Fragen haben sie, was können wir miteinander erleben? Wir verfolgen in unserer Firmvorbereitung das Konzept der Projektidee. Gemeinsam mit Jugendlichen machen sich Katechetinnen und Katecheten auf den Weg zur Firmung, indem sie miteinander Pilgern, ins Kloster fahren, Taizé erleben oder …


Für nähere Informationen stehen zur Verfügung:

Gemeindereferentin Elisabeth Steiff
Telefon: 06714 / 21480 oder 06173 / 317562
E-Mail:
Kaplan Tobias Blechschmidt
Telefon: 06174/ 25 50 50
E-mail:

Pastoralreferent Thomas Klima
Telefon: 06174/ 61219
E-mail:

Caritas

In der Pfarrei Maria Himmelfahrt im Taunus hat die Caritasarbeit einen wichtigen Stellenwert. Wer sich vorstellen kann, sich um bedürftige Familien zu kümmern, bei der Tschernobyl Aktion im Sommer zu helfen, in der Flüchtlingsarbeit usw. kann sich gerne mit Gemeindereferentin Elisabeth Steiff in Verbindung setzen. (Telefon: 06174 - 25 50 50)
Christkönig, Falkenstein Heilig Geist, Glashütten St. Alban, Schönberg St. Johannes d. T., Schneidhain St. Marien, Königstein
St. Michael, Mammolshain St. Peter und Paul, Kronberg St. Philippus u. Jakobus, Schloßborn St. Vitus, Oberhöchstadt